Monatsarchiv: Dezember 2010

Der Falter wird zum Meerschweinchen

Da hat sich doch vor einigen Wochen der von mir sehr geschätze Aufdeckungsjournalist im Club 2 – meinen Bericht dazu gibts hier – massiv über Wikileaks und das unzensierte Veröffentlichen im Internet beschwert, ja es quasi als Verbrechen dargestellt, nur … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Internetpolitik, Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 3 Kommentare

Das beleidigte Komitee

Da hat es sich nun also zu Wort gemeldet, das Unsichtbare Komitee, spricht zu uns über einen kurzen indymedia Eintrag und will damit in der deutschen Debatte über den Kommenden Aufstand intervenieren. Müssen wir uns nun geehrt fühlen dass das … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politische Theorie | Verschlagwortet mit , , , , , , | 2 Kommentare

zur Rezeption des „kommenden Aufstandes“

Nachdem ich selbst meinen Kommentar zum „kommenden Aufstand“ verfasst habe: „Alle Macht den Kommunen?… oder wieso der Aufstand nur im Kommen bleiben wird“, möchte ich mich nun den unzähligen anderen Kommentaren zu diesem eigenartigen aber doch faszinierenden Büchlein widmen. Hierzu … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Politische Theorie | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 2 Kommentare

Who watches the watchmen? – We(n/r) überwacht Wikileaks?

Da kommen sich die Moderatorin des Club 2 (vom 1. Dez hier zum nachsehen) (leider ist das Video nicht mehr online) und die eingeladene Plassnik (ehemalige Außenministerin) innovativ und kritisch vor, wenn sie nach der demokratischen Legitimierung von Wikileaks fragen. … Weiterlesen

Bewerten:

Veröffentlicht unter Internetpolitik, Politische Theorie | Verschlagwortet mit , , , , , | 2 Kommentare